MenuSuche
12.02.2019

Am Freitag die grosse "Finalissima" gegen die EVZ Academy

Vier Punkte Vorsprung nach den beiden unerwarteten Siegen in La Chaux-de-Fonds (4:3 n.P.) und Visp (3:1) brachten die GCK Lions vier Punkte Vorsprung. In ihrem letzten Spiel genügt ihnen ein Punkt zur erstmaligen Playoff Qualifikation seit 2013. Das Farmteam des EV Zug liegt vier Punkte zurück, hat aber danach noch ein weiteres Heimspiel gegen Olten. Bei Punktgleichheit haben die GCK Lions die bessere Bilanz in den direkten Begegnungen. Sie begannen die Saison mit einer 5:6-Niederlage in Zug. Zuhause verloren sie dann noch 3:4 nach Verlängerung, um danach alle drei weiteren Partien für sich zu entscheiden (4:2, 4:3, 3:1). Playoff Gegner ist voraussichtlich der HC Ajoie.

Da in den beiden letzten Runden alle Spiele gleichzeitig beginnen müssen, beginnt das Spiel in Küsnacht bereits um 19.45 Uhr. Ein Grossaufmarsch zum Abschluss der Saison würde die GCK Lions freuen. (hpr)

---------------

Eishockey, Swiss League:
Freitag, 15. Februar, 19.45 Uhr, Eishalle KEK, Küsnacht
GCK Lions – EVZ Academy.