MenuSuche
21.09.2020

Tyler Benson leihweise zu den GCK Lions

 

Aufgrund der längerdauernden Verletzung von Ausländer Teemu Rautiainen (verletzt bis Ende Jahr) und dem verspäteten Saisonstart der NHL und AHL in Nordamerika, konnte mit den Edmonton Oilers eine interessante und kostenneutrale Lösung gefunden werden: Tyler Benson wird voraussichtlich bis Ende Jahr für die GCK Lions im Einsatz stehen – je nach Saisonstart in NHL/AHL.

 

 

 

In der NHL kam der Zweitrunden-Draft der Oilers von 2016 bisher siebenmal zum Einsatz, in der AHL für die Bakersfield Condors 130-mal (112 Skorerpunkte). Mit Kanadas U18 gewann Benson 2015 WM-Bronze.

 

 

 

GCK-Sportchef Patrick Hager: «Tyler ist ein junger ehrgeiziger Spieler mit viel Spielverständnis und guten Skorerqualitäten. Zudem verkörpert er Leidenschaft, Speed und Dynamik. Alles Merkmale, die wir tagtäglich versuchen unseren eigenen jungen Spielern beizubringen.»

 

 

 

Tyler Benson wird bei den GCK Lions die Rückennummer 16 tragen.

 

 

Statistiken von Tyler Benson